Wir organisieren Genderworkshops zu einer bestimmten Thematik oder für einzelne Betriebe bei Ihnen vor Ort oder auch online.
Wir bieten:

Genderworkshop für Betriebe
Dauer: 1 Tag

  • Reflexion und Bewusstwerdung: Welche individuelle, wie gesellschaftlichen Dimensionen haben Diversity, Geschlecht und Gender.
  • Wissensaustausch und kollektives Lernen: Anhand konkreter Unterlagen (Website, Folder, Unterlagen) und einen Blick in die verschiedenen Unternehmensbereiche wird gemeinsam erarbeitet, wie weit das Unternehmen bereits gendersensibel agiert und wo noch Handlungsbedarf ist.
  • Lösungsansätze erarbeiten: Zum Abschluss werden die Teilnehmenden in die Lage versetzt, selbst Strategien und Maßnahmen zu entwickeln. Etwa dafür, wie sie für ihr eigenes Unternehmen mehr Frauen für die sog. MINT-Berufe gewinnen und auch halten können.

Genderworkshop mit spezifischer Themenstellung (nach Wunsch)
Dauer: 1 Tag

  • Reflexion und Bewusstwerdung: Welche individuelle, wie gesellschaftlichen Dimensionen haben Diversity, Geschlecht und Gender.
  • Wissensaustausch und kollektives Lernen: Anhand konkreter Themenfelder wird gemeinsam erarbeitet, in welchen Bereichen der eigenen Arbeit Genderaspekte relevant sind.
  • Lösungsansätze erarbeiten: In einem weiteren Teil werden die Teilnehmenden in die Lage versetzt, selbst Strategien und Maßnahmen zu entwickeln, um eine gendersensible Arbeitsweise nachhaltig zu etablieren.

Referenzen:

  • Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie, Abteilung Safety Management und Flugsicherung/ Sicherheitsuntersuchungsstelle des Bundes
  • RisC Software
  • BieM – Bundesinitiative eMobility Austria
  • TU Wien – Institut für Verfahrens­technik, Umwelttechnik und technische Biowissenschaften

Kontaktieren Sie uns persönlich: